Summing up

Summing up

Ehepaar beim Fernsehen

Gutes Hören zuhause und im Privatleben

Hörgeschädigte Menschen benötigen auch zuhause und im Privatleben Hilfsmittel für gutes Sprachverstehen. Gerade das Verstehen des Fernsehtons und das Telefonieren erfordern bestmögliche Hörbedingungen. Genau so schwierig sind Unterhaltungen in lauter Umgebung.

read more ...

Summing up

Telefonieren Frau zuhause beim Telefonieren

Telefonieren ist für Hörgeschädigte oft eine Herausforderung. Am einfachsten funktioniert es mit induktiver Übertragung; entweder mit schnur­gebundenen Telefonen mit integrierter Induktionsspule oder per Hals­ringschleife.

→ Telefone für Hörgeschädigte
Hören des Fernsehtons Ehepaar beim Fernsehen

Den Fernsehton zu hören und zu verstehen ist oft nicht einfach. Nachrichten und Berichte werden zwar gut, aber mit hoher Ge­schwin­digkeit gesprochen und in Filmen wird die Sprache oft durch Geräusche und Musik hinterlegt. Zudem passt bei synchronisierten Filmen das Mundbild nicht zur Sprache, sodass keine Unter­stützung durch Lippen­lesen möglich ist.

→ read more ...
Kommunikation in lauter Umgebung Spontane Session am Klavier

Das Verstehen in lauter Umgebung ist für CI- und Hör­ge­räte­träger ein großes Problem. Spätestens wenn die Stör­geräusche so laut wie die Sprache sind, ist eine Verständigung kaum noch möglich. Hier hilft nur, die Sprache des Gesprächs­partners direkt in der Nähe aufzunehmen. Am einfachsten geht das mit einer drahtlosen Über­tragung (umgangs­sprachlich FM-Anlage).

→ read more ...

Telefone für Hörgeschädigte

Summing up