Bürosituation

Technik für hörgeschädigte Menschen im Beruf

Die Anforderungen an die Systeme zur technischen Ausstattung hörgeschädigter Menschen im Beruf können sehr unterschiedlich sein. Generell haben hörgeschädigte Menschen Probleme in folgenden Situationen:

  • Besprechungen
  • Hören in lauter Umgebung
  • Fortbildungen und Seminare
  • Telefonieren

Im Einzelfall muss genau geprüft werden, welches System die individuellen Anforderungen des Hörgeschädigten bestmöglich erfüllt. Das ist nur durch individuelle Abklärung des Bedarfs und und eine etwa zweiwöchige Testphase möglich.

Summing up

Das Comfort Audio Digisystem ist nicht mehr verfügbar

Comfort Audio Logo

Der Service besteht aber weiter. Bitte sprechen Sie uns im Servicefall an.

Das Phonak Roger-System

Phonak Roger System

Das Phonak Roger System für den Beruf funktioniert sprachgesteuert. Von den in das System eingebundenen Mikrofonen aktiviert sich ummer nur eines, das Sprache empfängt. Die Übertragung erfolgt im Roger-Verfahren im 2,4 GHz Frequenzbereich mit einer zu vernach­lässigenden Latenz.

Logo_Phonak → Lesen Sie mehr ...

Summing up